Satelitenbild Friedrichsdorf

Nach dem Stadtspaziergang am 16. Oktober fand heute Abend die erste Sitzung der Planungsgruppe des integrierten Stadtentwicklungskonzepts statt. Ein interessanter Abend mit vielen Ideen zur Weiterentwicklung der Innenstadt. In meiner Gruppe ging es vor allem um Mobilität und Verkehr. Wir haben zunächst analysiert, dann über den Kurs diskutiert und schließlich ordentlich gesponnen. Unter anderem über eine autofreie Innenstadt. Die Ergebnisse der Arbeit habe ich dann im Plenum vorgestellt. Kann Friedrichsdorf das Zermatt im Taunus werden?